Unser Firmenvideo:



In einem ersten Schritt kann ein Kunde sich für sein Bauvorhaben vom Ingenieurbüro Guttau einen detaillierten Plan erstellen lassen. Im gleichen Zug werden innerhalb des Handwerkernetzes diejenigen Betriebe kontaktiert, die für das geplante Vorhaben in Frage kommen. Der Bauingenieur J. Guttau erstellt mit den jeweilig projektbezogenen Arbeitsgemeinschaften ein umfassendes Angebot. Vor allem diese Koordination der verschiedenen Gewerke ist ein Vorteil der Netzstruktur. Außerdem ist durch die enge Zusammenarbeit auch ein großes Maß an Terminsicherheit gegeben. Ebenso positiv wirkt sich die gewerkeübergreifende Planung auch auf die Relation von Angebotskalkulation und Schlussrechnung aus.

Die Kunden kommen zumeist aus dem regionalen Umkreis. Es handelt sich sowohl um Privat- als auch gewerbliche Kunden. Die Möglichkeiten des Handwerkernetzes weisen eine breite Palette auf. Vom tropfenden Wasserhahn, Feuchtigkeitsschäden, Dämmung von Dächern und Fassaden, An- und Ausbauten über alle Gewerke bis zum kompletten Hausumbau kann das Handwerkernetz Guttau alle Aufträge planen und ausführen.

Das Ingenieurbüro Guttau erstellt Bauanträge, Statik und Gutachten über Schäden am Bau. Auch Unterstützung beim Kauf einer Immobilie erhält man von Dipl.-Ingenieur und Bausachverständigen Guttau in Form einer unabhängigen Bewertung des Objekts und einer Kostenschätzung über Sanierungsstau.